Autor: chartopola (Seite 1 von 10)

Herbstzeit ist Weinzeit

„Der Wein ist Zeit; denn sie macht den Wein.“
Jean-Marc Maugey

Die deutschen Winzer konnten sich dieses Jahr, durch die Hitze, über eine großartige Weinernte freuen. Mich freut das auch, denn nun geht die Weinzeit los und auch ich trinke gerne mal ein Gläschen einer der zahlreichen deutschen Weinsorten. Und ich freue mich auch total darüber, dass Andrea von AEH-Design zwei Stempelplatten nur über Wein in ihrem Shop hat. Hier nun ein weiteres Ergebnis davon:

weinzeit-karte

weinzeit-perspektive

weinzeit-detail

 

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Aus dem Häuschen – eine Karte für den Umzug

„Friede im Herzen ist Sonnenschein zu Hause.“
Unbekannt

In meinem Freundeskreis findet gerade eine regelrechte Umzugswelle statt. Da kommt mir die Steckenpferdchenchallenge für den September gerade recht. Das Thema ist „Aus dem Häuschen“. Und ich liebe diesen Spruch: Wo sich dein Herz wohlfühlt, bist du zu Hause. Ich hoffe ihr habt alle ein „Herzensheim“.

karte-wo-dein-herz-zu-hause-ist

karte-wo-dein-herz-zu-hause-ist-detail

 

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Süffige Geburstagsgrüße

„Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind jene, aus denen man trinkt.“
Joachim RIngelnatz

geburtstagskarte-wein

geburtstagskarte-wein-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Wie ein Fisch auf dem Trockenen

„Das Wasser kann ohne Fische auskommen, aber kein Fisch ohne Wasser.“
Aus China

Wie ein Fisch auf dem Trockenen könnte man sich bei der momentan anhaltenden Hitze fühlen. Deswegen: Meer geht immer(noch)! Da musste gleich zum zweiten Mal in Folge der Spruchstempel von AEH-Design herhalten 🙂

meer-geht-immer-fisch

meer-geht-immer-fisch-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Meer geht immer!

„Der Tropfen mag bisweilen schon wissen, dass er im Meer ist, aber selten wohl weiß er, dass das Meer auch in ihm ist.“
Anandamayi Ma

Eine neue Lieblingsfarbkombination wurde mit dieser Karte geboren: koralle + gold! Dazu der geniale kurze Spruch „Meer geht immer“ von AEH-Design. Pures Sommerfeeling!

meer-geht-immer-korallen

meer-geht-immer-korallen-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Neue romantische Heftchen für Ehegelübde

„Die Ehe ist ein Kunstwerk der Liebe, Werk des Könnens, an dem beide bauen, ändern, korrigieren und neu gestalten – ein ganzes Leben hindurch.“
Fritz Leist

Ehegelübde, schön verpackt, sind ein kleiner stilvoller, doch wichtiger Bestandteil für den wichtigsten Moment der Hochzeit: die Trauzeremonie.

Hier in Büttenkarton mit einer Schleife aus reiner Chiffonseide verziert. Der elegante Schriftzug ist ein selbstentworfener und handgeschnitzter Linolschnitt. Bestückt sind die Hefte mit jeweils 10 Seiten feinem, cremefarbenen 80g/m² Schreibpapier.

ehegeluebde-seidenband

ehegeluebde-seidenband-detail

ehegeluebde-seidenband-detail-2

ehegeluebde-seidenband-innen

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Notizheft „Genieß die kleinen Dinge“

„Für einfache Menschen sind kleine Freuden groß genug. Sie können sie genießen.“
Phil Bosmanns

Was für große Freude, hat derjenige, der noch die einfachen, alltäglichen, selbstverständlichen Dinge genießen kann, die wir vielleicht auch noch ganz umsonst bekommen: Sonnenschein und Regen, barfuß über eine Wiese laufen, Blumen pflücken oder zwischen Regentropfen hindurchrennen.

Auch klein, aber nicht ganz umsonst: Eis schlecken und dabei in ein farblich passendes Notizheft Gedanken und Ideen kritzeln. Denn der Juni wird pastellig!

notizheft-a6-geniess-die-kleinen-dinge

notizheft-a6-geniess-die-kleinen-dinge-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

fruchtig-frisches Gartentagebuch

„Pflege deinen Garten und der Garten pflegt deine Seele.“
Mark Balkens-Knurre

Frisch aus der Presse und mit kirschfarbenen Buchstaben verziert: Ein superschickes, neues Gartentagebuch! Ich muss schon sagen, ich hab gleich Lust bekommen ein bisschen Gartenplanung vorzunehmen.

Das Einbandpapier ist natürlich wieder eine handgemachte Eigenkreation.

notizbuch-gartentagebuch

Besonders schönes Detail: Die Buchstaben wurden passend zu den Kirschen und Beeren aus rot aquarelliertem Aquarellpapier ausgestanzt und mit ranger glossy accents aufgehübscht. Erinnert an Glaskirschen. Zum reinbeißen!

notizbuch-gartentagebuch-detail

Gefüllt mit 96 Blatt feinem, cremeweißem Papier. Genug Platz für Bilder und Notizen. Ein rotes Lesebändchen und frischgrünes Vorsatzpapier sind ein besonderer Blickfang.

notizbuch-gartentagebuch-innen

So, ich hoffe ich konnte dir ein wenig Lust aufs Gärtnern machen. Genießt die Sonne und das Wochenende!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Geburtstagspost für alle!

„Freunde sind Menschen, die an deinem Geburtstag an dich denken.“
Unbekannt

Denkt an deinem Geburtstag jemand an dich? Kriegst du dann auch Post? Ich meine so richtig echte Post? Aus einem Stück Papier, das in der Mitte gefaltet ist und auf dem etwas von Hand Geschriebenes steht? Mit einem sogenannten Briefumschlag drum? Ich möchte nicht, dass diese schöne Geste zu einer verstaubten Legende wird. Und ich möchte auch nicht, dass -besonders einsame Menschen- ohne solch eine nette Geste sein müssen. Hast du jetzt gerade an jemanden bestimmten gedacht, vielleicht auch an dich selbst? Bitte schreib mir eine Mail (oder eine analoge Postkarte) und an deinem Geburtstag wird Post kommen. (Vielleicht hast du dich eben gefragt, wo jetzt der Haken ist… Das soll alles, aus oben genannten Gründen, völlig uneigennützig und kostenlos sein! Natürlich werde ich auch keine Daten an Dritte weitergeben. )

glueckwunschkarte-geburtstagskind

glueckwunschkarte-geburtstagskind-detail

Diese Karte ist nur ein Beispiel. Die individuell versendete Karte kann auch ganz anders aussehen, wird aber auf jeden Fall handgemacht sein.

Material:

Stempel: Geburtstagskind Definition (AEH-Design), Sweet Sprinkles (Hero Arts), Kein Geburtstag ohne Kuchen (Stampin` Up)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Mein Beitrag zur #areyoubookenough Challenge „Poem“

„Gedichte sind gemalte Fensterscheiben.“
Johann Wolfgang von Goethe

Für den Monat April habe ich mal was neues ausprobiert. Auf Instagram können Hobby- und Profibuchbinder, und überhaupt Buch- und Bastelliebhaber die #areyoubookenough Challenge finden. So auch ich.  Für April war das Thema „Poem“, also Gedichte. Kaum jemand liest ja heutzutage noch Gedichte, obwohl es was sehr Schönes ist. Ich verbinde also mit Gedichten eher etwas Altertümliches: Kerzenlicht, Tinte und Federhalter, vergilbtes Papier, Samt und Seide, alles möglichst romantisch, wenn auch etwas staubig. Deswegen habe ich ein kleines Büchlein gebunden, das ich künstlich mit schwarzem Tee habe altern lassen. Aber sieh selbst:

poem-complete

Mit alten Gedichten verbinde ich auch die Kupferstecherschrift. Hier zwei Seiten mit Goethe und Ibsen gefüllt und dem Versuch mich kalligrafisch zu betätigen:

poem-page-butterfly

poem-page-feather

 

Der Buchrücken ist umhüllt mit weichem, dunkelblauem Samt:

poem

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather
Ältere Beiträge

© 2018 chartopola

Theme von Anders NorénHoch ↑