Seite 2 von 9

All EIs on Easter

„Alle Eier waren einmal ungelegt.“
Manfred Hinrich

Auch wenn unser kleines Dörfchen noch halb unter einer Schneedecke liegt und die Temperaturen alles andere, als frühlingshaft sind, (es fehlt leider etwas grün auf den Fotos) steht Ostern trotzdem unwiderruflich vor der Tür. Und mit Ostern kommen auch Osterkarten. Mit Eiern. Denn das ist das Thema der Steckenpferdchen Challenge im März: Ei, Ei, Osterei. In diesem Sinne. Ein frohes Osterkarten basteln!

osterkarte-eier

osterkarte-eier-detail

 

Material:

Stempel: Nature Walk (Stampin` Up), Grüße Mischmasch II (creative depot)

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Willkommen auf der Welt neuer Erdling!

„Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt.
Und Tag für Tag und Nacht für Nacht,
ein Leben lang es nun bewacht.“
Unbekannt

Ein neuer Erdling ist immer eine Karte wert. Und ein Gruß zur Freude für seine Eltern. Diese hier entstand für die aktuelle Farbaktion „MärzGarten“ auf DaWanda. Auch wenn es draußen alles noch etwas kahl und grau und nicht besonders bunt ist, dort ist es mit Sicherheit zur Einstimmung schon sehr farbenfroh.

maerzgarten-babykarte

maerzgarten-babykarte-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

maritime Einladungskarte für Konfirmation und Kommunion 2018

„Gott schuf das Meer, wir das Schiff
Gott schuf den Wind, wir die Segel
Gott schuf die Windstille, wir die Ruder.“
Aus Afrika

Mit dem Frühling naht auch wieder die Konfirmations- und Kommunionszeit. So ein Fest ist im ganzen Leben einmalig und muss natürlich gebührend gefeiert werden. Da dürfen auch die entsprechenden Einladungskarten nicht fehlen. Papierschiffchen sind ein beliebtes Motiv bei Konfirmation und Kommunionseinladungen. Und auch ich bin nicht drumherumgekommen. Aber es ist eben auch ein naheliegendes, symbolträchtiges Motiv. Denn sind wir nicht alle kleine Papierschiffchen im großen Meer des Lebens?

einladung-konfirmation-papierboot

einladung-konfirmation-papierboot-detail

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Narrische Grüße zur fünften Jahreszeit

„Lust’ge, lust’ge Fastnachtszeit!
Heute jubeln alle Leut‘,
Heute sind wir alle toll,
Alle bunter Scherze voll.“
Wolfgang Müller von Königswinter

Lust`ge, lust`ge Fastnachtszeit, alle schmeißen mit Konfetti heut! Aus aktuellem Anlass ist auch auf dieser neuen Karte eine Handvoll davon gelandet.  Das passt auch zur derzeitigen Steckenpferdchenchallenge, welche das Thema „Konfetti“ hat. So bunt wirds das ganze Jahr nicht mehr.

karte-fasching

karte-fasching-detail

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Skizzenbuch „vita brevis, ars longa“

„Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang.“
Hippokrates

Dieses Zitat von Hippokrates kann man auch so formulieren: Das Kunstwerk überlebt den Künstler. Ist es nicht so, dass wir immerwieder meinen wir würden noch ewig leben und wir hätten noch sooo viel Zeit auf dieser Erde? Machen wir uns bewusst, dass die meisten Menschenwerke uns überleben werden. Und dass das letzte Hemd keine Taschen hat. Der Spruch auf dem handgebundenen Skizzenbuch soll stets daran erinnern.

 

skizzenbuch-vita-brevis

Das Papier für den Einband mit Künstelermaterial im Vintagelook, ist wiedermal natürlich handbedruckt. Genutzt habe ich hierfür einen clear stamp von technique tuesday.

skizzenbuch-vita-brevis-perspektive

skizzenbuch-vita-brevis-detail

„Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden, da sie die Motten und der Rost fressen, und da die Diebe nach graben und stehlen.“ (Matthäus 6,19)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Klemmbrett „Zuckerblüten“

„Wir schwitzen in der Klemme zwischen Arbeit als Erwerb und Arbeit als Selbstverwirklichung.“
Manfred Hinrich

Klemmbretter sind ja so praktisch! Im Büro oder unterwegs kommt nichts ins rutschen und man hat gleich eine Unterlage parat. Vor allem mehrere lose Blätter lassen sich super in einem Stapel fixieren. Ich weiß diese Teile vorallem fürs Skizzieren zu schätzen. Man muss sich  nicht dauernd nach den herunterfallenden Blättern bücken.

Das Muster ist natürlich handmade. Es ist schon so schön frühlingshaft und in dem rosa und orange so klebrig süß, dass ich es einfach „Zuckerblüten“ genannt habe. Die Blüten stammen aus dem Stampin Up Stempelset „Flower Patch“, das leider nicht mehr erhältlich ist.

klemmbrett-zuckerblueten-komplettansicht

klemmbrett-zuckerblueten-detail

klemmbrett-zuckerblueten-verwendung

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Hochzeitseinladung „Sukkulenten“

„Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat. „
Voltaire

Das bisschen grün in dieser Jahreszeit steckt meistens in unseren Blumentöpfen in Form von Sukkulenten und Kakteen. Ganz beliebt bei Studenten und faulen Hausfrauen, die gerne mal das Gießen vergessen 😉 Diese schönen, dickblättrigen und dadurch pflegeleichten Pflanzen sind aktuell ja wieder ziemlich im Trend. Und daher machen sie sich auch bei Hochzeiten im Bohemian Look als Deko und auf der Papeterie sehr gut. Auch in der chartopola`schen Werkstatt fand sich das Blattwerk in zartem türkis, grün und einen Hauch rosa auf Hochzeitseinladungen. Wer vorhat dieses Jahr zu heiraten, sollte sich diesen Trend unbedingt mal ansehen.

hochzeitseinladung-sukkulenten

hochzeitseinladung-sukkulenten-detail

Material:

Stempel: Einladung zur Hochzeit (Karten-Kunst), Cactus Succulent (CraftEmotions)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Liebe Grüße zur Vogelhochzeit

„Ein Vogel wollte Hochzeit halten
in dem grünen Walde.
Fide rallala, fide rallala, fide rallalalala.“
Sorbisches Volkslied

Na, wer weiß, dass am Donnerstag (25.01.) Vogelhochzeit ist? Dieser schöne, sorbische Brauch für Kinder wird wieder richtig groß gefeiert in unserer schönen Lausitz. Die Vögel bringen natürlich auch wieder was vorbei, als Dankeschön, dass wir sie im Winter fleißig gefüttert haben.

Dafür gibt`s liebe Grüße in Form dieser, schon fast frühlingshaften, Karte.

vogelhochzeit-liebe-gruesse-korb

vogelhochzeit-liebe-gruesse

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Rezeptbuch zum Selbstbestücken

„Was die Liebe für die Seele ist, das ist der Appetit für den Leib. Der Magen ist der Kapellmeister, der das große Orchester unserer Leidenschaften dirigiert. Essen, Lieben, Singen, Verdauen sind die vier Akte der komischen Oper, die Leben heißt.“
Gioacchino Antonio Rossini

Wer kennts noch? Wohin mit den ganzen Rezepten, die schnell auf Servietten, oder Zeitungsränder notiert wurden?
Für Hobby- und Profiköche eignen sich ja solche Rezeptbücher zum Selbstbefüllen hervorragend.  Denn selbstgekocht schmeckt immernoch am Besten! Und da jeder einen eigenen Geschmack hat, mag auch jeder andere Rezepte.
Dieses Rezeptbuch besteht aus zwei Buchdeckeln, die ganz einfach mit zwei Heftringen zusammengehalten werden, welche du nach Belieben je nach Größe auswechseln kannst. Somit passen soviel Rezepte, wie du willst in das Buch.
Die Buchdeckel sind folienkaschiert, so kannst du Soßenflecken ganz einfach abwischen.
Befüllt mit 40 liebevoll gestalteten Rezeptkarten und 4 Registerkarten ist es auch schon, damit du gleich loslegen kannst deine Lieblingsrezepte ordentlich aufzuschreiben.

rezeptbuch-silhouetten

rezeptbuch-silhouetten-perspektive

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather

Durch 2018 mit viel Mut!

„Fasse Mut, mein Herz!“
C. S. Lewis

„Durch 2018 mit viel Mut!“ so titelt das neuste Werk aus meiner Werkstatt. Was dieser kleine Knirpskalender auf seiner Titelseite verspricht, hält er auch im Innenteil. Jeder Monat enthält ein Zitat, bekannter Persönlichkeiten, der dich daran erinnern soll, den Kopf nicht in den Sand zu stecken.

Perfektes kleines Weihnachtsgeschenk für verzagte Freunde & Co. Hier erhältlich oder per Mail.

kalender-mut

kalender-mut-mai

kalender-mut-juli

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather
instagramby feather
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 chartopola

Theme von Anders NorénHoch ↑