Kategorie: Notizbücher

Der kleine Buchkritiker

„Die Augen lesen, das Gehirn geht spazieren.“
Manfred Hinrich

„Der kleine (Buch)Kritiker“ ist ein nützliches kleines Notizheft für Bibliophile, Leseratten und Bücherwürmer. Man kann seine ganz persönliche Buchrezensionen dokumentieren. Es beinhaltet Platz für die Bewertung von 30 Büchern, deren Autor, Verlag, Genre und Passagen, die man gut findet. Du kannst auch das Datum notieren, von wann bis wann du das Buch „verschlungen“ hast und eine persönliche Bemerkung.

„Der kleine Buchkritiker“ beinhaltet 48 Seiten in folgender Aufteilung:

  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • 30 Seiten für deine Buchtitel
  • 14 Blankoseiten für Notizen

Es sollen noch weitere Kritikerheftchen folgen für:

  • Filme
  • Serien
  • Wein
  • Restaurants & Bars

der-kleine-buchkritiker

der-kleine-buchkritiker-seite-1

der-kleine-buchkritiker-titel

„Zum Leben braucht man…“ Notizbuch

„Schreiben heißt Notiz nehmen.“
Alexander Eilers

 

Zum Leben braucht man Papier und Stifte… und Kaffee. Finde ich. Jaaa gut, etwas mehr gehört schon dazu. Aber Kritzeln, Schreiben und Notieren ist mir wichtig und deshalb musste ein neues Notizbüchlein sein. Der Spruch passt wunderbar für uns Papier- und Stiftliebhaber!

notizbuch-liebe-kunst-kaffee

notizbuch-liebe-kunst-kaffee-detail

Material:

Stempel: Liebe, Kunst und Kaffee (Dani Peuss)

Carpe Diem – Nutze den Tag

„Was du tun willst, tue bald. Der Augenblick ist da.“
Theodor Fontane

Planer gibt`s ja wie Sand am Meer. Filofax, Midori, Fauxdori, Happy Planner, Bullet Journal usw. Jeder hat eine bevorzugte Variante, jeder braucht andere Listen, andere Aufteilungen etc. und auch ich habe schon einige ausprobiert. Aber so ganz das Wahre habe ich für mich noch nicht entdeckt. Deshalb der Gedanke: Warum nicht etwas eigenes werkeln!? Ein bisschen verzweifelt bin ich ja bei der Umsetzung der Idee ja schon. Aber nach etwas herumexperimentieren, bin ich zu einem Recht zufriedenstellendem Ergebnis gekommen. Nun werde ich ihn erstmal einem Testlauf unterziehen.

carpe-diem-planer

 

 

Ein Herz für To-do Listen

DURCHHALTEN steht immer ganz oben auf der To-do Liste.“
Unbekannt

Wer liebt es nicht: einen Punkt auf einer Liste abhaken? Deshalb entstand als ein kleines Geschenk dieses niedliche Heftchen mit Haftnotizen und To-do Liste aus eigener Kreation. Gerade wenn man für jemanden mal eine Kleinigkeit braucht und absolut keine Ahnung hat, was man schenken soll-sowas geht immer. Vorne ziert der Spruch: Zum Leben braucht man Liebe, Kunst und Kaffee das kleine Büchlein. Passt perferkt!

sticky-notes-buch-liebe-kunst-kaffee

sticky-notes-liebe-kunst-kaffee-innen

Material:

Folia Strukturpapier

Stempel: Liebe, Kunst, Kaffee (Klatext Stempel Dani Peuss)

romantisches Notizheft A6

„Notiert euch alle sofort: Eine Notiz ist eine Karrenladung Gedächtnis wert.“
Ralph Waldo Emerson

Liebst du Notizbücher genauso wie ich? Ich kann gar nicht genug davon haben. Neben dem Bett, in der Handtasche, auf dem Schreibtisch…sie sind überall. Mit Recht! Alle Ideen wollen eingefangen werden, bevor sie wieder weg sind. In ein selbstgemachtes Notizbüchlein schreibt und kritzelt es sich sogar noch am allerbesten. Hier habe ich eins mit türkisenem Einband, Spitzendeckchen und goldenen Lettern gewerkelt…manchmal muss es eben kitschig sein.

Habt noch eine entspannte Woche!

Material:

Stanzen: Tods&Toddlers Alphabet Dies (Yvone Creations)

© 2017 chartopola

Theme von Anders NorénHoch ↑